Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Matratzenreiniger – einfach und schnell unansehnliche Flecken entfernen

Matratzenreiniger Im Laufe der Zeit kann es immer einmal geschehen, dass sich unschöne Flecken auf der Matratze bilden. Doch das muss man nicht zwangsläufig einfach hinnehmen: So ist es etwa mithilfe verschiedener Hausmittel machbar, sich der ungeliebten Flecken zu entledigen. Allerdings reichen diese altbewährten Mittelchen oftmals nicht aus, sodass unschöne Rückstände auf der Matratze zurück bleiben. Ein sehr effektives Mittel gegen verschmutzte Matratzen ist dagegen ein Matratzenreiniger. Hiermit ist zumeist eine schnelle sowie unkomplizierte Reinigung der Matratze möglich.

Matratzenreiniger Test 2019

Matratzenreiniger: wie Matratze reinigen?

Matratzenreiniger Je nachdem, für welchen Reiniger man sich entscheidet, variiert die Anwendung laut einem Matratzenreiniger Test etwas. In der Regel fällt die Verwendung von einem solchen Reinigungsmittel jedoch sehr ähnlich aus. So wird die Matratze üblicherweise zunächst eingesprüht, hierbei kann es sich um Schaum oder um eine flüssige Lösung handeln, und anschließend lässt man das Ganze einwirken. Danach ist der Schaum entweder mit einem feuchten Tusch abwischbar oder man geht mit einem Sauger darüber. Je nach Reinigungsmittel wird hierfür ein Staubsauger und/oder Nasssauger verwendet.

» Mehr Informationen

Alternativ hierzu ist es in einigen Fällen aber auch machbar, die Flecken mithilfe von einem Dampfsauger zu entfernen. Hierfür gibt es die verschiedensten Geräte, wie etwa den Magic UV.

Wie oft Matratze reinigen?

Bei einer Matratze beziehungsweise einem Matratzenbezug genügt es vollkommen, wenn dieser ein- bis zwei Mal im Jahr gereinigt wird. In der Regel können die Bezüge hierfür ganz einfach in der heimischen Waschmaschine gereinigt werden. Allerdings empfiehlt es sich hier unbedingt, vorab die jeweiligen Pflegehinweise der Hersteller zu beachten. Am besten nutzt man hierfür einen sonnigen Tag, sodass der Matratzenbezug innerhalb kürzester Zeit wieder einsatzfähig ist.

» Mehr Informationen

Hilft ein Reiniger für Matratzen auch gegen Milben?

Wer auf Hausstaubmilben allergisch reagiert, der schaut sich am besten die verschiedenen Reiniger ganz genau an. So gibt es beispielsweise durchaus Modelle, die ebenfalls gegen Milben beziehungsweise deren Kot sowie gegen Bakterien helfen. Das sich die ungeliebten Gäste im Bett befinden, ist jedoch vollkommen normal und hat nichts mit mangelnder Hygiene zu tun. Es gibt jedoch auch spezielle Matratzen beziehungsweise Bettwäsche, die für Menschen, die auf Milben und/oder deren Hinterlassenschaften reagieren, geeignet sind.

» Mehr Informationen

Wo ist ein solches Spray erhältlich?

Ein Matratzenreiniger, wie etwa Vanish, kann zum Beispiel bei DM oder ROSSMANN erstanden werden. Das gekaufte Spray wird anschließend mit einem passenden Gerät, wie etwa einem Staubsauger von Hoover oder dyson, ganz einfach abgesaugt.

» Mehr Informationen

Matratzenreinigung: Welcher Reiniger ist zum Flecken entfernen am besten geeignet?

Im Bereich der Matratzenreinigung hat man als Kunde die Wahl zwischen den unterschiedlichsten Reinigungsmitteln. Dementsprechend fällt es oftmals nicht leicht, sich für ein bestimmtes Mittel zu entscheiden. Bei diesem Problem kann jedoch ein Matratzenreiniger Test sehr hilfreich sein. In einem solchen Test werden die verschiedensten Reinigungsmittel, wie etwa Vanish, eingehend eingeschätzt. Die Erfahrungen der Tester fließen anschließend vollständig in die Testberichte sowie die Bewertungen ein und zum Schluss wird zusätzlich ein Testsieger ausgewählt.

» Mehr Informationen

Hierbei handelt es sich natürlich um den Matratzenreiniger, der in einem solchen Test am besten abgeschnitten hat. Somit bietet sich das jeweilige Produkt auf ideale Weise an, um damit den verschiedensten Flecken auf der Matratze Herr zu werden. Des Weiteren bietet sich ein Matratzenreiniger Test aber auch ganz hervorragend dazu an, um einen unkomplizierten Preisvergleich durchzuführen. Da in einem solchen Test nicht nur die diversen Informationen zum Produkt selbst, sondern ebenfalls die Preise übersichtlich aufgelistet werden, ist es in der Regel ein Leichtes, diese schnell und einfach miteinander zu vergleichen. So ist es mit einem Matratzenreiniger Test oftmals zudem möglich, gleich einiges zu sparen. Wird dagegen eigenständig versucht, die verschiedenen Mittel miteinander zu vergleichen, dann stellt man normalerweise sehr schnell fest, dass es sich hierbei um ein sehr zeit- und oftmals auch nervenaufreibendes Unterfangen handelt. Mithilfe von einem solchen Test ist das dagegen sehr schnell erledigt.

Matratze Reinigen: Hausmittel

Spätestens sobald die ersten Flecken auf einer Matratze ersichtlich sind, stellt sich die Frage „Mit was Matratze reinigen?“ schon fast von selbst. Wer möchte, kann es hier zunächst einmal mit den verschiedensten Hausmitteln probieren:

» Mehr Informationen
Fleck Hausmittel/Vorgehensweise
Blut
  • Blutflecken zunächst mit kaltem Wasser auswaschen.
  • gut mit Backpulver einstreuen, einwirken lassen.
  • anschließend absaugen.
  • Blutflecken sind oftmals sehr schwer zu entfernen.
Kaffeefleck
  • bei frischen Flecken: mit lauwarmem Wasser waschen.
  • bei eingetrockneten Flecken: mit etwas Zitronensaft beträufeln, dann mehrere Stunden einwirken lassen.
  • danach mit Wasser abspülen.
Urin
  • ist der Fleck noch frisch, lässt man die Matratze am besten zunächst im Freien trocknen.
  • danach mit einer Essig-Wasser-Mischung auswaschen.

 Tipp: Mit etwas Glück ist es tatsächlich möglich, dass die unschönen Flecken nach der Hausmittel-Behandlung verschwinden. Sollte da jedoch nicht der Fall sein, dann bietet es sich an auf einen Reiniger für Matratzen umzusteigen.

Vor- und Nachteile eines Matratzenreinigers

  • einfache Handhabung
  • günstig
  • mehrfach anwendbar
  • nicht so günstig wie Hausmittel

Matratzenreiniger kaufen: online oder vor Ort?

Generell ist das Kaufen von einem Matratzenreiniger ebenso im Handel vor Ort, wie auch im Internet machbar. Eine Vielzahl an Käufer entscheidet sich jedoch oftmals für das Kaufen in einem Online Shop, da man hier von den verschiedensten Vorteilen profitiert. Dazu zählt zum Beispiel der komfortable Bestell-Vorgang, der ganz einfach von zu Hause aus durchgeführt werden kann. Aber auch die sehr große Auswahl trägt zumeist dazu bei, dass gerne online bestellt wird. Außerdem ist es hier selbst an einem Feiertag oder Wochenende ohne Weiteres machbar, das gewünschte Matratzen-Reinigungsmittel zu erstehen. Des Weiteren erspart man sich die Fahrt zum nächsten Laden und muss ebenfalls nicht an der Kasse Schlange stehen. Der betreffende Anbieter wird die Bestellung so schnell wie möglich bearbeiten und versenden. So wird das bestellte Produkte in der Regel bereits innerhalb weniger Werktage losgeschickt. Anschließend bringt der Postboten den Reiniger bis an die eigene Haustüre, sodass es sehr schnell möglich ist, die Matratze von den unansehnlichen Flecken zu befreien. Der Einkauf im Internet ist somit sehr einfach und kann sehr schnell durchgeführt werden.

» Mehr Informationen

Wer beim Matratze reinigen mit einem dementsprechenden Reinigungsmittel und einem Sauger, wie etwa einem Modell von Hoover oder dyson, besonders günstig kaufen möchte, der sieht sich am besten nach Sonderangeboten um. So werden zum Beispiel immer einmal wieder die verschiedensten Reiniger deutlich reduziert angeboten. In einem solchen Fall lohnt es sich dann ganz besonders „zuzuschlagen“ und sich mit den jeweiligen Mitteln einzudecken.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (40 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen