Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Bettdecken in Übergröße – XXL Decken für erholsamen Schlaf

Bettdecken in UebergroesseFür die Auswahl der richtigen Matratzen nehmen wir uns in der Regel viel Zeit. Wir lesen Test - und Erfahrungsberichte, versuchen aber auch durch Probeliegen und Probeschlafen die ideale Lösung für das eigene Bett zu finden. Wesentlich schneller und einfacher scheint die Auswahl der Bettdecke zu sein. Doch auch hier erwartet Sie beim genauen Hinsehen eine riesige Auswahl. Längst lassen sich hier nicht mehr alle Bettdecken über einen Kamm scheren. Es gibt viele Kriterien, anhand derer eine Unterscheidung der Decken möglich ist. Seit einiger Zeit findet in Deutschland die übergroße Bettdecke wachsende Begeisterung. Die Bettdecke in Übergröße wird in verschiedenen Maßen angeboten. Sie ist sehr groß, wodurch sie oft für Doppelbetten, aber auch für recht große Menschen infrage kommt. Wir zeigen Ihnen in diesem Ratgeber welche Maße bei der Bettdecke in Übergröße vorhanden sind, welche Füllung es gibt und worauf Sie beim Kauf achten müssen.

Bettdecke in Übergröße Test 2019

Übergrößen Maße: Wann ist von der Bettdecke in Übergröße die Rede?

Bettdecken in UebergroesseSuchen Sie eine Bettdecke für Ihr Zuhause, haben Sie die Qual der Wahl. Dies ist auch bei der Bettdecke in Übergröße nicht anders. Während die Standarddecke 135 x 200 cm misst, kann die übergroße Bettdecke unterschiedliche Maße aufweisen:

» Mehr Informationen
  • 135×220 cm
  • 155×240 cm
  • 155×220 cm oder
  • 240×220 cm

Mehr darüber verraten wir Ihnen gleich.

TIPP: Bedenken Sie beim Kauf einer übergroßen Decke, dass Sie hier oftmals mit einer deutlich geringeren Auswahl an Bettwäsche rechnen müssen. Außerdem ist die Übergrößenbettwäsche nicht überall erhältlich.

Größe Hinweise
135×220 cm Bei der 135×220 cm großen Bettdecke, liegt eine sogenannte Überlänge vor. Die Decken sind gut 20 cm länger wie die Standardmodelle.
155×240 cm Mit der 155×240 cm großen Bettdecke wird Ihnen sowohl ein Modell in Überlänge als auch in Überbreite angeboten. Die Maße sind recht angenehm und eignen sich für Menschen, die sehr groß oder etwas fülliger sind.
155×220 cm Auch die 155×220 cm Bettdecke wird den Übergrößen zugesprochen. Sie wird ebenso als Decke für eine einzelne Person angeboten.
240×220 cm Suchen Sie eine Decke für ein Doppelbett ist die XXL Variante mit 240×220 cm genau die richtige Wahl. Diese Decke verbindet im Grunde zwei kleine, einzelne Modelle miteinander.

Materialien der XXL Bettdecke

Heute steht die Bettdecke in Übergröße hinsichtlich der Ausstattung kaum mehr den Standardmodellen nach. Die meisten Hersteller führen mittlerweile sogar mehrere Übergrößen, um für jeden Bedarf die passende Decke bereitzustellen. Der Bezug der übergroßen Bettdecke besteht meistens aus Baumwolle. Baumwolle hat sich hier in vielerlei Hinsicht bewährt. Zum einen ist sie angenehm weich und liegt angenehm auf der Haut auf, ohne dabei zu kratzen. Zum anderen ist sie pflegeleicht. Auch für Kinder ist ein Baumwollbezug gut geeignet, da er nur selten für Hautreizungen sorgt.

» Mehr Informationen

Bei der Füllung sieht es schon anders aus. Es gibt sogenannte Duo Decken, die angenehm warm halten. Da Sie Kopfkissen und Decke einzeln kaufen können, müssen Sie nicht unbedingt bei beiden Angeboten auf die gleiche Füllung zurückgreifen.

Übergroße Bettdecke mit Daunen und Federn

Ein Klassiker unter den Angeboten ist die Decke mit Daunen und Federn Füllung. Sie ist gerade im Winter gern gesehen, da sie angenehm warm hält. Wenn Sie mit einer solchen Decke liebäugeln, sollten Sie aber immer genau hinsehen und vergleichen, wie hoch der Anteil der einzelnen Komponenten ist. Werden den Decken viele Federn beigemischt, können diese beim Schlaf durch den Bezug stechen, was meistens als sehr unangenehm empfunden wird.

Übergroße Bettdecke mit Naturhaar

Hat eine Bettdecke in Übergröße eine Naturhaarfüllung, zeichnet sie sich durch ihre guten Saugeigenschaften aus. Sie kann in der Regel sehr viel Feuchtigkeit aufnehmen. Die Struktur ist zudem recht fein. Das Naturhaar sorgt für eine gute Klimaregulierung während des Schlafens, wodurch sie sich mit diesen Decken sicherlich sehr wohlfühlen. Es gibt verschiedene Naturhaare, die als Füllung infrage kommen. Neben Kaschmir gehören dazu Schurwolle und Kamelhaar. Naturhaare gelten als besonders nachhaltige Deckenfüllung, denn sie wachsen einfach nach.

Übergroße Bettdecke mit Synthetikfasern

Nicht nur  bei Allergikern befindet sich die übergroße Bettdecke mit Synthetikfasern auf dem Vormarsch. Die Decken gelten als robust, halten einiges aus und sind zudem angenehm leicht. Sie lassen sich problemlos waschen und schmiegen sich angenehm an die Haut an. Die Naturmaterialien sind absolut alltagstauglich, was gerade bei den Pflegeeigenschaften zu sehen ist. Fassen Sie ein Steppbett mit synthetischen Fasern an, ist dieses im ersten Moment kaum mehr von den Decken mit Daunenfüllung zu unterscheiden. Die Hersteller haben hier in den vergangenen Jahren erheblich nachgebessert und haben die Eigenschaften weiterentwickelt.

Ergänzen Sie die Bettdecke um die richtige Bettwäsche

Auch die Bettdecke in Übergröße gibt es aufgrund der unterschiedlichen Füllungen als Modell für den Winter und Sommer. Möchten Sie sich nicht festlegen und nicht unbedingt zwei einzelne Bettdecken kaufen, können Sie sich für ein 4 Jahreszeiten Modell entscheiden. Der Vorteil ist hier, dass Sie die Decke das ganze Jahr über aufgrund ihrer Eigenschaften verwenden können. Dadurch sparen Sie Geld und müssen sich keine Gedanken darüber machen, wie Sie die Decke am besten verstauen.

» Mehr Informationen

Für die übergroße Bettdecke gibt es gerade online eine Vielzahl an Bettwäsche Sets. Da die Bettwäsche meistens nur im Set angeboten wird und Sie sich eben nicht einfach für einen einzelnen Bezug entscheiden können, müssen Sie bei der Auswahl sowohl die Deckengröße als auch die Kissenmaße berücksichtigen. Zudem führen nicht alle Bettwäsche Hersteller alle möglichen Übergrößenmaße.

Bettdecke in Übergröße Test: Nehmen Sie sich Zeit für einen Vergleich

Natürlich möchten Sie eine Bettdecke in Übergröße günstig kaufen. Doch der Preis allein darf bei der Auswahl im Online Shop nicht entscheidend sein. Achten Sie hier immer auf verschiedene Kriterien, die Amazon, Ikea und Dänisches Bettenlager in den Beschreibungen erwähnen. Neben den verwendeten Materialien spielen die Pflegeeigenschaften eine Rolle. Aufgrund der Überlänge und Überbreite passt die Bettdecke hier in den meisten Fällen nicht in die Waschmaschine, wodurch Sie die Decke in die Reinigung geben müssen. Schauen Sie sich außerdem die Steppung an. Die Steppung verhindert, dass die Füllung zu stark hin und her rutscht. Verrutscht die Füllung, entstehen schnell Kältebrücken, was gerade im Winter sehr unangenehm ist.

» Mehr Informationen

Suchen Sie eine gute Decke, die sich auch im Preisvergleich durchsetzen kann, ist ein Blick in den Sale in jedem Fall ratsam. Hier finden Sie allerhand Decken, die reduziert sind. Wir zeigen Ihnen noch einmal, welche Vor- und Nachteile bei der Bettdecke in Übergröße vorhanden sind:

Vor- und Nachteile einer Bettdecke in Übergröße

  • sorgt bei großen und fülligeren Menschen für hohen Schlafkomfort
  • steht in verschiedenen Maßen für jeden Bedarf bereit
  • für jede Jahreszeit die ideale Füllung
  • recht robust
  • auch als 4 Jahreszeiten Bett
  • Angebot an Bettwäsche ist eingeschränkt
  • Reinigung in der Waschmaschine aufgrund der Größe nicht möglich

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (92 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen