Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Bettwäsche mit Katzen – damit Katzenliebhaber sich stilecht einkuscheln können

Bettwäsche mit KatzenStatistisch gesehen ist das beliebteste Haustier in Deutschland die Katze. Zahlreiche Menschen lieben es, mit ihrem Stubentiger zu spielen, mit ihm zu kuscheln oder ihn einfach nur zu beobachten. Bei einigen Tierliebhabern ist die Begeisterung so groß, dass sie sich verschiedene Deko-Objekte und Textilien mit Katzenmotiv zulegen. Besonders beliebt ist Bettwäsche, auf der niedliche Kätzchen aufgedruckt sind. Katzen-Bettwäsche gibt es in unterschiedlichen Größen und aus verschiedenen Materialien, sodass man sowohl in der kalten als auch während der warmen Jahreszeit gut gebettet ist. Um passende Bettwäsche zu finden, die den eigenen Bedürfnissen gerecht wird, sollte man sich mit den verschiedenen Produkten auseinandersetzen, um die jeweiligen Vor- und Nachteile abwägen zu können.

Bettwäsche mit Katzen Test 2019

Ergebnisse 1 - 8 von 8

Sortieren nach:

    Bettwäsche mit Katzenmotiv ist für jede Saison erhältlich

    Bettwäsche mit KatzenInteressiert man sich für Bettwäsche mit Katzen, steht beim Kauf wahrscheinlich die Wahl des Motivs im Vordergrund. Mindestens genauso wichtig ist es jedoch, einen Blick auf das Material der Bettwäsche zu werfen. Denn es gibt sowohl für den Winter als auch für den Sommer spezielle Bettwäsche.

    • Bettwäsche Katze Biber eignet sich zum Beispiel hervorragend für die kalte Jahreszeit. Bei Biber handelt es sich um ein dichtes Gewebe, das etwas aufgeraut wird und dadurch besonders warm und weich ist.
    • Ähnlich sieht es bei Bettwäsche aus Flanell.
    • Wer hingegen Bettwäsche mit Katzenmotiv für den Sommer sucht, ist mit leichten Bezügen aus Satin oder Microfaser sehr gut bedient.
    • Auch Jersey-, Seiden- und Leinen-Bettwäsche sind im Sommer sehr beliebt, weil sie einerseits ein geringes Eigengewicht mitbringen, andererseits eine sehr gute Feuchtigkeitsregulation besitzen.

    In der Produktbeschreibung das Material beachten: Dadurch dass Bettwäsche mit Katzen häufig mit einem Fotodruck versehen ist, erkennt man das verwendete Material unter Umständen nicht sofort. Durch den Fotodruck entsteht gerade im Netz bei vielen potentiellen Käufern der Eindruck, dass es sich um Bettwäsche aus Baumwolle oder Microfaser handelt. Allerdings kommen für den Aufdruck ebenso andere Materialien wie Leinen, Renforcé oder Seersucker infrage. Um eine Rücksendung zu vermeiden, sollte man sich deswegen vor einer Online-Bestellung die Produktbeschreibung aufmerksam durchlesen.

    Ansprechende Bettwäsche: Katzen-Motiv bestimmt die Optik

    Hat man sich entschieden, ob man eine Bettwäsche für den Winter sucht oder ob man sich einen leichten Bezug für den Winter zulegen möchte, stellt sich als nächstes die Frage nach einem passenden Design. Katzen gehören ganz klar zu den beliebtesten Tiermotiven für Bettwäsche. Von den niedlichen Haustieren sind sowohl Erwachsene als auch Kinder äußerst begeistert.

    Nachfolgende Tabelle zeigt, aus welchen Gestaltungsmöglichkeiten man grundsätzlich wählen kann und wie sich diese kennzeichnen:

    Gestaltung Beschreibung:
    Fotodruck Bei einem Fotodruck wird ein existierendes Foto auf die Bettwäsche aufgedruckt. Sehr gut für einen solchen Druck eignen sich Leinen, Renforcé und Microfaser. Bei einigen Anbietern im Internet hat man die Möglichkeit, ein persönliches Foto der eigenen Katze hochzuladen und die Bettwäsche damit bedrucken zu lassen.
    Webmuster Bei einem Webmuster wird das Motiv nicht aufgedruckt, sondern mit verschiedenfarbigen Garnen in den Stoff eingewebt.
    Färbung Färbungen finden meist für Bettlaken Anwendung. Die Textilien werden meist einfarbig gefärbt, können aber ebenso mit mehreren Farben gestaltet werden.
    Stickerei Bei einer Stickerei werden meist nur die Ränder oder Ecken der Bettwäsche mit bestimmten Mustern versehen. Weil die Stickerei meist sehr aufwendig ist, liegen die Preise für bestickte Bettbezüge oft relativ hoch.

    Diese Tabelle zeigt sehr gut, dass sich für Bettbezüge mit Katzen vor allem zwei Gestaltungstechniken anbieten: Der Fotodruck sowie das Webmuster. Der Fotodruck ist die günstigere Variante, allerdings eignet er sich auch nicht für alle Stoffarten. Insgesamt sorgen beide Gestaltungsmöglichkeiten für eine riesige Auswahl an unterschiedlichen Motiven.

    Ob Bettwäsche Katze Biber oder Bettwäsche aus Baumwolle, folgende Motive sind sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kinder sehr gefragt:

    • Foto einer Katze
    • Katze skizziert
    • Katze im Comic-Stil
    • Hello Kitty
    • Katzenmuster, mehrere kleine Katzen

    Möchte man sich Bettwäsche mit Katzen kaufen, sollte man in erster Linie den eigenen Geschmack berücksichtigen. Kann man sich für kleine Kätzchen im Comic-Stil begeistern, spricht nichts gegen eine Bettwäsche in diesem Stil. Um ein harmonisches Gesamtergebnis im Schlafzimmer zu schaffen, sollte die Motivbettwäsche jedoch das einzige Highlight im Raum darstellen. So sollten zum Beispiel die Teppiche, Vorhänge oder andere Textilien nicht zusätzlich mit Mustern verziert sein.

    Was spricht dafür, auf Bettwäsche Katzen abzubilden?

    Menschen, die sich für Bettwäsche mit Katzen interessieren, kümmern sich entweder selbst um eine Katze oder die Tiere üben eine Faszination auf diese Personen aus. Bevor sie sich eine Bettwäsche Katzen kaufen, fragen sie sich dennoch häufig, ob sich die Bestellung auch wirklich lohnt.

    Insgesamt sprechen folgende Vorzüge dafür, Katzen-Bettwäsche zu kaufen:

    • ansprechendes Design
    • in vielen Materialien verfügbar
    • in unterschiedlichen Größen erhältlich
    • optisches Highlight im Schlafzimmer
    • sehr gut für Kinder geeignet bzw. tolle Kinderbettwäsche

    Es gibt jedoch auch einige Nachteile:

    • Katzenmotive sind einigen Menschen zu ausgefallen
    • minderwertige Fotodrucke verblassen mit der Zeit

    Katzen-Bettwäsche online bestellen und lange Freude damit haben

    Weil Katzenfotos und -zeichnungen zu den beliebtesten Motiven für Bettwäsche gehört, profitiert man als Käufer von einer reichhaltigen Produktvielfalt. Bezüge mit Katzen sind sowohl im Internet als auch vor Ort erhältlich. So kann man beispielsweise ein

    • dänisches Bettenlager,
    • IKEA oder eine
    • Tchibo-Filiale

    in der Nähe besuchen und sich dort nach geeigneter Katzenbettwäsche umsehen. Ebenso haben verschiedene Modeketten wie Esprit oder H&M ihr Sortiment inzwischen erweitert und bieten Bettwäsche mit unterschiedlichen Designs an. Discounter wie Aldi oder Lidl verkaufen ebenfalls hin und wieder Bettbezüge, allerdings ist das Angebot hier meist sehr begrenzt. Ein noch größeren Produktsortiment erwartet einen, wenn man einen Online-Shop wie ebay oder Amazon besucht. Obwohl man gerade im Netz Bettwäsche günstig kaufen kann, sollten die Preise nicht ausschlaggebend für einen Kauf sein. Zwar findet man mit einem Preisvergleich im Handumdrehen heraus, welches Angebot beim jeweiligen Händler besonders preiswert ist und welche Bettwäsche zu Sale-Preisen verkauft wird, dennoch sollte man sich zusätzlich die Erfahrungen bisheriger Käufer ansehen und im Zweifelsfall einen Testbericht zurate ziehen.

    Ein Bettwäsche mit Katzen Test informiert über die Qualität, die Pflege und das Preis-Leistungsverhältnis der Produkte. Mit einem Produktvergleich findet man meist unkompliziert heraus, ob die Bettwäsche Katze Baumwolle bügelfrei ist oder bei welchen Temperaturen die Bezüge gewaschen werden können. Sind die Tester von einem Produkt besonders überzeugt, wird es als Testsieger gekürt und gilt damit als Bettwäsche, für die sich die Investition lohnt. Darüber hinaus unterscheiden sich die Bezüge oftmals hinsichtlich des Lieferumfangs. Besonders gängig sind Produktsets 2-teilig oder 4-teilig. Bei einer vierteiligen Bettwäsche handelt es sich in der Regel um die doppelte Ausführung einer Garnitur. Sowohl der Bezug für die Decke als auch der Kopfkissenbezug ist zweimal vorhanden. Ein Set 3-teilig beinhaltet hingegen meist einen Bezug für die Decke, einen Kissenbezug sowie ein passendes Laken. Ist man sich über diese Unterschiede im Klaren und informiert man sich mithilfe von Testberichten über die jeweilige Bettwäsche, steht einem erfolgreichen Kauf nichts im Wege.

    Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

    Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (58 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
    Loading...

    Neuen Kommentar verfassen