Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Graue Bettwäsche – mit der kühlen Farbe modern einrichten

Graue BettwäscheWenn es um die Einrichtung des eigenen Zuhauses geht, ist die Farbwahl für viele Menschen besonders wichtig. Die Farben sollten nämlich nicht nur gefallen, sondern auch zueinander, zu den Möbeln und vor allem den Dekorationen passen. Gleichzeitig sollten sie eine einladende, herzliche Atmosphäre erzeugen, in der man sich rundum wohlfühlen und fallen lassen kann. Einen neuen Einrichtungstrend stellt den Erfahrungen nach die Farbe Grau dar – dies betrifft vor allem Bettwäsche in verschiedenen Schlafzimmern, die zusammen mit Überwürfen und Zierkissen sehr gut zur Geltung kommt. Wie vielseitig das Angebot in dieser Kategorie ist und was für die graue Bettwäsche spricht, erfahren Sie nachfolgend.

Graue Bettwäsche Test 2019

Ergebnisse 1 - 48 von 62

Sortieren nach:

Warum greifen immer mehr Menschen zu grauer Bettwäsche?

Graue BettwäscheWährend die Farbe Grau noch vor einigen Jahren für viele Menschen als viel zu kühl und nicht herzlich genug galt, um in das Repertoire des eigenen Zuhauses mit aufgenommen zu werden, findet diese heute immer mehr Begeisterung. Vor allem in skandinavischen Ländern sind Grautöne sehr beliebt und werden in vielen Räumlichkeiten eingesetzt. Doch warum ist das so, was macht die Farbe auch bei Bettwäsche so begehrt?

Graue Bettwäsche bietet gegenüber weißer oder anderer heller Bettwäsche den Vorteil, dass sie nicht so schnell schmutzig wird, da man Flecken und Ähnliches nicht so schnell sieht. Eine weitere positive Eigenschaft ist, dass graue Bettwäsche in vielen verschiedenen Grautönen erhältlich ist, sodass man diese optimal auf seine Räumlichkeiten abstimmen oder Kontraste für mehr Spannung schaffen kann. Da die Farbe außerdem kühl und neutral ist, kann sie gut mit anderen Farben kombiniert werden und bietet eine Art minimalistische Leinwand für Dekorationen aller Art. Weil Grau so kühl und blank wirkt, bietet sie aber auch die gewünschte minimalistische Optik für einen sauberen und modernen Look, der heute so gefragt ist und sogar luxuriös wirken kann – es ist also absolut nicht verwunderlich, dass auch graue Bettwäsche immer beliebter wird.

Grau ist nicht gleich Grau – so viel sei sicher

Wer sich im Online Shop oder Laden wie IKEA, dänisches Bettenlager, Aldi oder Lidl umsieht, wird nach dem graue Bettwäsche Test schnell bemerken, wie vielseitig das Angebot an grauer Bettwäsche eigentlich ist. Die Farbe und deren Auswahl in Sachen Bettwäsche Grau ist alles andere als langweilig: Von einem fast schon weiß wirkenden, sehr hellen Grau bis hin zum melierten Graut mittlerer Nuance und dem beliebten Anthrazit ist für jeden Geschmack etwas Passendes da. Dazu kommt, dass die Farbnuancen bei der Bettwäsche Grau unterschiedliche Finishes mitbringen, die unter anderem vom Material abhängen: So kann das Grau matt erscheinen, seidig glänzend oder gar glitzernd. Auch Muster und Motive können das schlichte Grau aufpeppen. Möchte man also graue Bettwäsche kaufen, kann man sich auf eine umfassende Auswahl freuen.

Die Vielzahl an Optionen im Handel und Sale

Natürlich wird die graue Bettwäsche nicht nur darin unterschieden, welche Grautöne sie bietet oder mit welchem Finish sie versehen wurde. Vielmehr kategorisiert man Bettwäsche Grau auch mit Hilfe der verschiedenen Materialien, aus der sie bestehen kann, durch ihre Maße, und den Umfang des als Bettwäsche Grau angebotenen Sets. Zudem gibt es Bettwäsche Grau Optionen nicht nur für Erwachsene zu kaufen, sondern auch für das Jugendzimmer und Kinderbetten – es kann also der gesamte Haushalt damit ausgestattet werden. Damit man sich einen besseren Überblick über das Angebot machen kann, haben wir erhältliche Varianten aufgelistet.

So ist Bettwäsche in den Farben Hellgrau, Dunkelgrau, Anthrazit oder Mittelgrau beispielsweise in diesen Größen erhältlich:

Geht es hingegen um das Material und dessen Eigenschaften, kann graue Bettwäsche nach dem graue Bettwäsche Test in diesen Varianten erhältlich sein:

Variante Hinweise
grau Baumwolle Modelle Baumwolle Bettwäsche in Grau bietet den Vorteil, dass sie durch ihre wärmeregulierenden und hautfreundlichen Eigenschaften das ganze Jahr über genutzt werden kann. Gut ist auch, dass sich Baumwolle Bettwäsche oft abkochen oder zumindest bei höheren Gradzahlen waschen lässt, sodass sich Bakterien auf dieser einfacher abtöten lassen. Gleichzeitig ist das Gewebe bekannt dafür, Feuchtigkeit gut aufzunehmen.
Seide Bettwäsche in grau Möchte man eine kühlende Bettwäsche aus Naturfasern ergattern, ist Seide die richtige Wahl. Sie ist sanft zur Haut, kühlt und wirkt atmungsaktiv, bietet aber auch optisch ein wahres Highlight. Nicht zu verwechseln ist die hohe Qualität der Seiden Bettwäsche übrigens mit der Satin Bettwäsche: Diese besteht nämlich oft aus Kunstfasern und besitzt daher weniger vorteilhafte Eigenschaften, vor allem, wenn es um die Aufnahme von Feuchtigkeit und Wärmeregulierung geht.
Biber und Flanell Bettwäsche in Hellgrau oder anderen Tönen Biber und Flanell Gewebe, aber oft auch Jersey Mischungen zeichnen sich durch ihre etwas wärmenderen Eigenschaften aus, die im Winter gut zur Geltung kommen. Gleichzeitig erweisen sich die Gewebe als sehr sanft und weich zur Haut, sodass man sich in die Wäsche einkuscheln kann.
Leinen Möchte man das Beste erhalten, wenn es um heiße Temperaturen geht, ist Leinen Bettwäsche in Grau eine gute Idee. Der für viele Menschen eindeutige Testsieger ist zwar nicht bügelfrei, kühlt aber gut ab und absorbiert viel Flüssigkeit, wobei er gleichzeitig auch empfindlicher Haut gegenüber sehr schonend wirkt.

Passendes Zubehör zur grauen Bettwäsche

Ob man die Bettwäsche grau gestreift wählt, grau kariert, als Bettwäsche Grau Weiß, Bettwäsche Grau Rosa oder Bettwäsche Grau Blau – mit ein wenig Zubehör kann das 3 teilig oder 4 teilig erscheinende Set auf einfachste Weise erweitert werden und noch dekorativer daherkommen. Hierfür eignet sich beispielsweise ein Bettbezug grau, passende Zierkissen in Kontrastfarben oder anderen Grautönen, sowie Überwurfdecken und Tagesdecken, die sich gut mit der Bettwäsche kombinieren lassen.

Tipp: Das Zubehör lässt sich den Erfahrungen nach nicht nur günstig kaufen, sondern ist auch sehr vielseitig und lässt sich später weiter einsetzen und kombinieren – selbst, wenn die graue Bettwäsche nicht mehr genutzt wird.

Vor- und Nachteile der grauen Bettwäsche

  • sehr schlicht und elegant
  • passt zu vielen Farben und ist daher mit vielen Möbel- und Deko-Farben kombinierbar
  • auch mit Sprüchen oder Mustern erhältlich
  • in Kombination mit dunklen Möbeln kann das Schlafzimmer sehr drückend wirken

Wo die graue Bettwäsche erhältlich ist

Hellgrau, Grau Türkis, als Bettwäsche Grau Weiß, Bettwäsche Grau Rosa, Bettwäsche Grau 4 teilig oder Bettwäsche Grau Blau – die verschiedenen Grautöne als Bettwäsche in allen Größen finden sich bei einer Vielzahl von Herstellern wieder. So kann man die grau gestreift oder grau kariert wirkende Bettwäsche auch mit Mustern in Grün, Braun, Beige, Mint, Gelb, Lila und Grau Schwarz unter anderem bei Unternehmen wie diesen finden:

Nach dem Preisvergleich muss man beim Kauf keine hohen Preise erwarten, denn Grau Baumwolle Bettwäsche oder Ausführungen anderer Materialien sind in jeder Größe preiswert erhältlich. So kann

als Set mit Bezügen und Laken schon für weniger als vierzig Euro ergattert werden. Besonders mit einem Bettwäsche grau 4 teilig Set, der Bettwäsche Grau Rot oder Bettwäsche Grau Grün lassen sich gute Schnäppchen machen. Bei Bettwäsche Grau Rot und Bettwäsche Grau Grün ist dies der Fall, weil diese etwas spannender wirkt und daher vielleicht länger im Einsatz bleibt.

FAQ - Häufige Fragen zum Thema

Welches sind die besten Produkte der Kategorie "Graue Bettwäsche"?

Welche Hersteller bieten eine Top-Qualität bzw. ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis?

Wie viel kosten die empfohlenen Modelle auf dieser Seite?

Das günstigste Produkt kostet derzeit ca. 10 Euro und das teuerste Produkt ca. 129 Euro. Der durchschnittliche Preis aller hier gezeigten Modelle für "Graue Bettwäsche" beträgt ca. 37 Euro.

Letzte Aktualisierung am 12.11.2019

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (42 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen